logo

Sunday 15th of July 2018

Start Hildegard-Medizin Edelsteintherapie
Hildegard-Medizin Edelsteintherapie PDF Drucken

Hildegard-Medizin Edelsteintherapie

Die Edelstein-Heilkunde ist ein fester Bestandteil der Hildegardschen ganzheitlichen Heilkunst. In ihrem Werk „Physica“ beschreibt Hildegard von Bingen die ungewöhnliche Heilwirkung der Edelsteine, die vor allem die seelischen und geistigen Bereiche ansprechen, in denen die meisten Krankheiten entstehen. Die Edelsteinkräfte erreichen sämtliche Körperzellen. Sie schnitzen die Zellen, stärken die körpereigenen Kräfte, beschleunigen die Regeneration und sind auf diese Weise in der Lage Gesundheit und Vitalität zu erhalten und unsere Lebensqualität entscheidend zu verbessern.

Hildegard von Bingen nennt mehrere Edelsteine, denen unsere Stärken und Schwächen zugeordnet sind. Diese Stärken oder Schwächen entscheiden über unseren Gesundheitszustand, über die Stärke unserer körpereigenen Abwehrkräfte sowie über unsere Vitalität, unser Glück und unsere Lebensfreunde. Zu den von der Hildegard von Bingen genannten Edelsteinen gehören u. a.:

Achat

Amethyst

Bergkristall

Bernstein

Beryll/Aquamarin

Chalcedon

Chrysolith

Chrysopras

Diamant

Gold

Hyazinth

Jaspis

Karneol

Onyx

Perlen/Flussperlen

Prasem

Rubin

Saphir

Sarder

Sardonyx

Smaragd

Topas

 

Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla Template, website hosting. Valid XHTML and CSS.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Informationen zu Cookies To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk