logo

Friday 25th of May 2018

Start Hildegard-Medizin
Hildegard-Medizin

Unter Hildegard-Medizin versteht man eine Sammlung von gesundheitsfördernden Methoden, die der mittelalterlichen deutschen Nonne und Äbtissin Hildegard von Bingen (1098 - 1179) zugeschrieben werden. Dazu zählen die Pflanzenheilkunde und Ernährungstipps, Bäder, Wickel, Schröpfen, Aderlass, Edelstein-Therapie und die Vermeidung schädlicher seelischer Einflüsse. Auch Ordnungstherapie-Regeln wie die Notwendigkeit der Ausgewogenheit von Ruhe und Bewegung, Schlaf und Wachen und viel Luft und Licht für das Wohlbefinden hatte Hildegard von Bingen bereits erkannt. Sie hinterließ zahlreiche Schriften, die sowohl Lebensregeln und mystische Erkenntnisse enthalten, als auch im weitesten Sinne als "medizinische Schriften" zu bezeichnen sind und einen ganzheitsmedizinischen Ansatz (Zusammenhang von Körper, Seele und Geist) haben.



Hildegard-Medizin Psychotherapie

Weiterlesen...
 

Hildegard-Medizin Edelsteintherapie

Weiterlesen...
 

Hildegard-Medizin Ausleitungsverfahren

Weiterlesen...
 

Hildegard-Medizin Ernährungslehre

Weiterlesen...
 

Hildegard-Medizin Kräuterheilkunde

Weiterlesen...
 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Informationen zu Cookies


Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla Template, website hosting. Valid XHTML and CSS.